Kontakt

DRK Ortsverein Rhens
Am Bahnhof 11A
56321 Rhens

Tel. 02628-3225

info@drk-rhens.de

Im Notfall

Eingetragen von Markus Schlosser am 19.02.2018

Bereitschaftsarzt Paul-Helmut Hoffecker, Bereitschaftsleiterin Daniela Karbach und der stellv. Bereitschaftsleiter Marco Bergmann wurden verabschiedet

Bei der DRK-Bereitschaft Rhens wurde die Bereitschaftsleitung neu gewählt. Als Versammlungsleiter fungierte der stellvertretende Kreisbereitschaftsleiter Peter Klöckner. Guido Schultes wurde in seinem Amt als Bereitschaftsleiter bestätigt. Ihm zur Seite steht nun Markus Schlosser. Zur neuen Bereitschaftsleiterin wurde Dajana Schlosser gewählt, die fortan von Josefine Zeis unterstützt wird. Komplettiert wird die neue Bereitschaftsleitung durch die Bereitschaftsärztin Dr. Andrea Goliasch und deren Stellvertreter Volker Lindemann. Guido Schultes bedankte sich bei der bisherigen Bereitschaftsleiterin Daniela Karbach für die langjährige gute Zusammenarbeit mit einem Blumenstrauß und er verabschiedete sich auch von seinem bisherigen Stellvertreter Marco Bergmann.

Mit dem Wechsel des Bereitschaftsarztes endete eine Ära. Paul-Helmut Hoffecker und zuvor sein Vater Dr. Heinrich Hoffecker hatten dieses Amt 51 Jahre im Familienbesitz. Dr. Heinrich Hoffecker übte die Tätigkeit von 1966 – 1991 aus. Dann ging das Amt im Rahmen der „Erbfolge“ auf seinen Sohn über, denn Wahlen gab es damals noch nicht. Beide haben das Amt des Bereitschaftsarztes auf menschliche Art mit Leben gefüllt und standen dem Vereins stets mit Rat und Tat zur Seite. In seiner persönlichen Verabschiedung im Rahmen der anschließenden Mitgliederversammlung erinnerte Paul Helmut Hoffecker an die imposante Entwicklung des Vereins.

Als neue Mitglieder wurden einstimmig Andrea Banki, Susan Natri, Eric Stöcklein und Alexander Sylla in die Bereitschaft aufgenommen.