Kontakt

DRK Ortsverein Rhens
Am Bahnhof 11A
56321 Rhens

Tel. 02628-3225

info@drk-rhens.de

Im Notfall

Eingetragen von Guido Schultes am 05.03.2012

Der DRK-Ortsverein Rhens zog im Rahmen seiner Mitgliederversammlung Bilanz des Jahres 2011.  Guido Schultes, Vorsitzender und Bereitschaftsleiter, konnte ein erfreuliches Zahlenwerk vorlegen und gab bekannt: „Das Helferpotential des DRK Rhens bestand zum Jahresende aus 41 Einsatzkräften, die über das ganze Jahr verteilt in 37 Einsätzen insgesamt 1.543 Einsatzstunden leisteten. Rückblickend auf das vergangene Jahr zählte er den Mittelrhein-Marathon und der Einsatz am Pfingstwochenende auf dem Rhenser Jugendzeltplatz als die beiden größten Einsätze auf.

Um im Einsatzgeschehen fit zu bleiben, wurden mehrere Übungen durchgeführt.  Im September waren die Schnelleinsatzgruppen bei einer Kreisübung dabei und im Oktober fand eine gemeinsame Übung mit den Feuerwehren aus Rhens und Brey statt. Die neu konzipierte Sanitätsausbildung fand im September und Oktober statt. Dabei konnten 3 neue Sanitätshelfer ausgebildet werden Es nahmen  außerdem  4 Wiederholerteil. Außerdem haben Helfer des DRK-Ortsvereins an den Grundlehrgängen „Technik undSicherheit“ und Betreuung, an einem Lehrgang für Sprechfunk, am Rotkreuz-Einführungsseminar und an Fachlehrgängen zum Rettungssanitäter teilgenommen.

Ein wenig stolz ist der Verein auf die Entwicklung der Spenderzahlen bei den Blutspendeterminen. Die durchschnittliche Spenderzahl stieg von 125 im Jahr 2010 auf 134 Spender im Jahr 2011. Ebenfalls gesteigert wurde die Besucherzahl von 672 auf jetzt aktuell 737 Spendewillige.   Der 150. Blutspendetermin im Mai war etwas Besonders. Im Imbissbereich herrschte italienisches Flair. Bereits im Januar wurden 26  Blutspender für mehrmaliges Blutspenden ausgezeichnet. Erstmals erhielten 2 Blutspender die Ehrennadel für 125 Blutspenden.

Gut ausgelastet war die First-Responder-Gruppe, die bei 87 Einsätzen insgesamt 106 Stunden beschäftigt gewesen ist.

Die Schulungsabende sind das Herz des Vereins. Dort gibt es die notwendigen Informationen  über Einsätze und neue Entwicklungen. Regelmäßig werden medizinische Themen aufgefrischt  oder der Umgang mit dem Einsatzmaterial geübt. Jeden Montag treffen sich die Aktiven von  20.00 Uhr – 21.30 Uhr in der DRK-Unterkunft, Am Bahnhof 11 A, 56321 Rhens.