Kontakt

DRK Ortsverein Rhens
Am Bahnhof 11A
56321 Rhens

Tel. 02628-3225

info@drk-rhens.de

Im Notfall

Eingetragen von Guido Schultes am 04.05.2016

IMG_0611Zu Beginn der Blutspenderehrung steht schon seit einigen Jahren die Nachtwächterführung durch die historischen Winkel von Rhens. Selbst für Blutspender, die schon einmal dabei waren, lohnt sich die Teilnahme, denn jedes Jahr ist die Führung etwas abgewandelt.

IMG_0515
Gegen 20.00 Uhr begrüßte der Vorsitzende Guido Schultes offiziell alle erschienenen Spenderinnen und Spender und bedankte sich bei Stadtbürgermeister Bogler, dass die Veranstaltung wieder im Alten Rathaus stattfinden durfte, welches der Veranstaltung einen würdigen Rahmen verleiht.
Guido Schultes sagte:„Wir sind hier, um Sie zu ehren. Sie stehen heute im Mittelpunkt und jeder der heute hier ist muss mindestens über einen Zeitraum von 2 Jahren Blut gespendet haben. Sie alle haben Ausdauer bewiesen und fleißig Blut gespendet. Er fügte hinzu: „Medizin hat viele Gesichter, Ihres gehört dazu. Die Blutspende ist eine wichtige Sache. Blut ist ein besonderer Saft, der nicht künstlich hergestellt werden kann. Wichtig ist, dass Sie uns treu bleiben. Sie haben Leben gerettet. Wir möchten Danke sagen und deshalb sind wir heute hier.“
Stadtbürgermeister Bogler ging in seinem Grußwort auf die Bedeutung der Blutspende ein:
„Es gibt viele Gelegenheiten zu helfen, die Blutspende ist eine davon. Menschen, wie Sie, die Blut spenden, retten Leben und leisten im Stillen Großartiges.
Wir ehren Menschen die 25-mal, 50-mal, 75-mal, 100-mal und einmal sogar 125-mal gespendet haben. Das Rote Kreuz möchte Danke sagen und das ist richtig und wichtig. Ihre Haltung zeugt von großer Solidarität und Verantwortungsgefühl, denn es sind nur 2,5 % der Bevölkerung überhaupt bereit, Blut zu spenden. Lassen Sie nicht nach und spenden Sie weiter Blut!“ Es folgte die Übergabe der Urkunden und Ehrennadeln an die Spender. Danach gab es einen rustikalen Imbiss. Auch das ist seit einigen Jahren beim DRK Rhens Tradition.
Der nächste Blutspendeterminin Rhens findet am Montag, 23. Mai 2016 von 16.00 Uhr – 20.00 Uhr im „Kaisersaal“ statt.