Kontakt

DRK Ortsverein Rhens
Am Bahnhof 11A
56321 Rhens

Tel. 02628-3225

info@drk-rhens.de

Im Notfall

Eingetragen von Guido Schultes am 01.11.2017

SONY DSC

Die gemeldete Lage: Verunfallter PKW gegen Baum aus Schauren Richtung Rhens, 4 eingeklemmte, verletzte Personen.

Nach dem Eintreffen der Rettungskräfte wurde ersichtlich, dass der PKW in schwierigem Hanggelände stand und erst einmal gegen abrutschen gesichert werden musste. Ausserdem musste die Einsatzstelle wegen beginnender Dunkelheit ausgeleuchtet werden. Der Erstzugang zu den Verletzten war nur über den Kofferraum möglich. Die Rettung der beiden Jugendlichen im Fond des Fahrzeuges erfolgte über Spineboards.

Um an die vorderen Verletzten zu gelangen musste die Feuerwehr erst Scheiben, Türen und das Dach des Fahrzeugs entfernen.

Die Rettung der beiden vorderen Patienten gestaltete sich aufgrund der Schräglage des Fahrzeugs sehr schwierig. Auch hier kamen Spineboards und ein KED System zum Einsatz. Wieder einmal hat sich gezeigt, wie wichtig es für die verschiedenen Rettungseinheiten ist, den gemeinsamen Einsatz zu üben. In der anschließenden Manöverkritik wurde das Einsatzszenario besprochen und Potentiale zur Optimierung der Ausführungen für den Ernstfall durchgegangen. Anschließend wurde bei einem kleinen Snack noch in gemütlicher Runde „gefachsimpelt“. An dieser Stelle möchten wir uns bei der Feuerwehr Rhens für die vertrauensvolle und gute Zusammenarbeit in der Vergangenheit herzlich bedanken.

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC