Kontakt

DRK Ortsverein Rhens
Am Bahnhof 11A
56321 Rhens

Tel. 02628-3225

info@drk-rhens.de

Im Notfall

Eingetragen von Guido Schultes am 10.10.2011

Seit Oktober sind in der Ortsgemeinde Spay zwei neue First-Responder im Einsatz. Jennifer Börger und Sandra Wahl, beides ausgebildete Arzthelfer- und Rettungssanitäterinnen haben sich bereit erklärt, die Tätigkeit als Ersthelfer vor Ort auszuüben. Die Alarmierung erfolgt über Funkmeldeempfänger durch die Leitstelle in Koblenz. Ein großer Vorteil des First-Responder-Systems ist der Zeitfaktor, da die Ersthelfer vor Ort mindestens 5 Minuten früher am Notfallort eintreffen als das Rettungsdienstfahrzeug oder der Notarzt.
Zur Ausrüstung gehören Blutdruckmessgerät und Beatmungsbeutel
sowie Blutzuckermessgerät und Verbandmaterial. Für Einsätze mit Herz-Kreislauf-
stillstand steht ein Defibrillator zur Verfügung.
Bei akut lebensbedrohlichen Erkrankungen und Verletzungen, insbesondere beim Herz-Kreislauf-Stillstand, können so bereits erste lebenserhaltende Maßnahmen durchgeführt werden.