Kontakt

DRK Ortsverein Rhens
Am Bahnhof 11A
56321 Rhens

Tel. 02628-3225

info@drk-rhens.de

Im Notfall

Herzlich willkommen beim Ortsverein Rhens e.V.

Eingetragen von Guido Schultes am 19.Nov.2012

Beim Landesdelegiertentag des rheinland-pfälzischen Jugendrotkreuzes am 18.11.2012 in Koblenz sorgten die Helferinnen und Helfer der Schnelleinsatzgruppe Verpflegung des DRK OV Rhens für Frühstück und Mittagessen. Rund 150 Teilnehmer wurden mittags mit Nudeln, Gulasch und Salat verpflegt. Zum Frühstück wurde ein reichhaltiges Buffet bereit gestellt.

Eingetragen von Guido Schultes am 21.Mai.2012

Bei der Katastrophenschutzübung des Landkreises Mayen – Koblenz am 05. Mai 2012 war der DRK Ortsverein Rhens mit 18 Helfern im Einsatz. Nach der Alarmierung um 06.24 Uhr fuhren wir zur angenommen Schiffshavarie auf der Mosel bei Oberfell. Diese Lage wurde Sanitätsdienstlich federführend von unseren Einsatzkräften abgearbeitet. Unterstützt wurden wir

mehr lesen…

Eingetragen von Guido Schultes am 12.Mrz.2012

Seit Februar ist beim DRK-Ortsverein Rhens ein neuer Krankenwagen im Einsatz. Das Fahrzeug, VW T 5 Hochdach, Baujahr 2006, lief bisher im Rettungsdienst in Offenburg. Die Anschaffungskosten betrugen rund 20.000,– €. Eine neue Fahrtrage und eine neues Absauggerät wurden ebenfalls beschafft. Für die Ersatzbeschaffung des Fahrzeuges wurden vom DRK- Ortsverein

mehr lesen…

Eingetragen von Guido Schultes am 05.Mrz.2012

Die Anzahl der Notrufe aus den Gemeinde Rhens, Brey und Spay bei der Rettungsleitstelle wird noch höher sein, aber bei 87 Anrufen kam es zu einer Alarmierung der First-Responder-Gruppe des DRK-Ortsvereins Rhens. Dabei fielen 54 Einsätze in Rhens an, 12 mal rückten die Ersthelfer vor Ort nach Brey aus und

mehr lesen…

Eingetragen von Guido Schultes am 05.Mrz.2012

Der DRK-Ortsverein Rhens zog im Rahmen seiner Mitgliederversammlung Bilanz des Jahres 2011.  Guido Schultes, Vorsitzender und Bereitschaftsleiter, konnte ein erfreuliches Zahlenwerk vorlegen und gab bekannt: „Das Helferpotential des DRK Rhens bestand zum Jahresende aus 41 Einsatzkräften, die über das ganze Jahr verteilt in 37 Einsätzen insgesamt 1.543 Einsatzstunden leisteten. Rückblickend

mehr lesen…

Eingetragen von Guido Schultes am 25.Okt.2011

In der Zeit von August bis Oktober fand beim DRK-Ortsverein Rhens ein Sanitätslehrgang statt. Die Ausbildung war bisher in 3 Blöcke unterteilt. Jetzt wurde sie neu konzipiert und ist zu einer kompakten Ausbildung mit 48 Unterrichtseinheiten. Die Lehrgangsleitung lag in den Händen von Guido Schultes. Von den Teilnehmern, die aus

mehr lesen…

Eingetragen von Guido Schultes am 10.Okt.2011

Seit Oktober sind in der Ortsgemeinde Spay zwei neue First-Responder im Einsatz. Jennifer Börger und Sandra Wahl, beides ausgebildete Arzthelfer- und Rettungssanitäterinnen haben sich bereit erklärt, die Tätigkeit als Ersthelfer vor Ort auszuüben. Die Alarmierung erfolgt über Funkmeldeempfänger durch die Leitstelle in Koblenz. Ein großer Vorteil des First-Responder-Systems ist der

mehr lesen…

Eingetragen von Guido Schultes am 14.Jun.2011

Pfingsten auf dem Rhenser Jugendzeltplatz bedeutet immer eine Menge Arbeit für die Rhenser Rotkreuzler. Fast 1200 Pfadfinder der DPSG aus dem Bistum Trier hatten in Rhens ihre Zelte aufgeschlagen. Vom 10. – 13.06.2011 wurde wieder Rund um die Uhr eine Unfallhilfsstelle besetzt. 112 Hilfeleistungen standen am Ende zu Buche. 19

mehr lesen…

Eingetragen von Guido Schultes am 07.Feb.2011

Der DRK-Ortsverein Rhens e.V. hatte am 26.01.2011 26 Blutspenderinnen und Blutspender, zur Ehrung für vielfaches Blutspenden ins Alte Rathaus der Stadt Rhens eingeladen. Zu Beginn stand auch in diesem Jahr eine Führung mit Nachtwächter Johann Hüter durch die historischen Winkel von Rhens. Um 20.00 Uhr begrüßte dann Guido Schultes offiziell

mehr lesen…

Eingetragen von Guido Schultes am 27.Okt.2010

Früh morgens um 07.00 Uhr, am „Tag der Deutschen Einheit“, starteten 8 Mitglieder der Schnelleinsatzgruppe Verpflegung (SEG-V) von ihrem Stützpunkt in Rhens nach Dieblich zum Kreisfeuerwehrtag. Dort hatte die Einheit die Aufgabe für das Mittagessen 300 Portionen Erbsensuppe zu kochen. Abladen des LKW, Zeltaufbau, Strom- und Wasserversorgung und Einrichten des

mehr lesen…