Kontakt

DRK Ortsverein Rhens
Am Bahnhof 11A
56321 Rhens

Tel. 02628-3225

info@drk-rhens.de

Im Notfall

Eingetragen von Guido Schultes am 05.01.2017

fr-sauerstoffDie Beschaffung von Sauerstoffgeräten war ein Wunsch aus der Mitgliederversammlung 2016, der jetzt umgesetzt worden ist. Damit hat sich die Ausstattung der First-Responder noch mal verbessert. Insgesamt wurden 3 Sauerstoffflaschen gekauft und dafür 590 € investiert. Sauerstoff kann bei Herzinfarkten, Herz-Kreislauf-Stillständen und allen Arten von Atemnot verabreicht werden. Bereits Anfang des Jahres hatte der Verein 3 neue AED-Geräte (Defibrillatoren) gekauft. Die neuen Sauerstoffflaschen sind in Kombination mit den AED-Geräten im Einsatzfall ein weiterer Schritt zur optimalen und frühzeitigen Versorgung von Notfallpatienten. Nicht nur die Beschaffungskosten, sondern auch die Folgekosten wie TÜV-Überprüfungen der Gerätschaften oder die Befüllung der Sauerstoffflaschen werden vom DRK-Ortsverein Rhens getragen und teilweise durch Zuwendungen finanziert.

Die First-Responder des DRK-Ortsvereins sind zuständig für Rhens, Brey und Spay. Sie sind über Funkmeldeempfänger 24-Stunden erreichbar.