Kontakt

DRK Ortsverein Rhens
Am Bahnhof 11A
56321 Rhens

Tel. 02628-3225

info@drk-rhens.de

Im Notfall

Herzlich willkommen beim Ortsverein Rhens e.V.

Eingetragen von Guido Schultes am 24.Feb.2016

Der Vorsitzende Guido Schultes begrüßte alle Anwesenden, besonders den Ehrenvorsitzenden Norbert Bach, das Ehrenmitglied Anton Etzkorn und Kreisbereitschaftsleiter Franz Dreher. Er stellte fest, dass ordnungsgemäß eingeladen wurde und die Versammlung beschlussfähig ist. Guido Schultes nahm Bezug auf eine frühere Kampagne des DRK mit dem Titel „Wir sind da, wenn es

mehr lesen…

Eingetragen von Guido Schultes am 14.Feb.2016

Das Jahr 2015 geht in die Vereinshistorie des DRK-Ortsvereins Rhens als das Jahr der Investitionen ein. Stolz kann das Rote Kreuz Rhens darauf sein, dass es ihm gelungen ist, das erste Neufahrzeug in der Vereinsgeschichte eigenständig zu finanzieren. Im Vorstand wurde sich mehrheitlich für einen Ford Kuga ausgesprochen, der im

mehr lesen…

Eingetragen von Guido Schultes am 11.Jan.2016

Im April 2015 hat der Vorstand des DRK-Ortsvereins Rhens beschlossen, als Ersatz für den in die Jahre gekommenen Mannschaftstransportwagen, ein neues Einsatzfahrzeug zu beschaffen. Nach intensiver Diskussion ist die Wahl auf einen Ford Kuga gefallen. Es handelt sich um ein Neufahrzeug, Baujahr August 2015, mit 150 PS und Anhängerkupplung. Mit diesem

mehr lesen…

Eingetragen von Guido Schultes am 30.Okt.2015

Es war 19.30 Uhr als am vergangenen Sonntag, über die Funkmelder die Einsatzkräfte der Schnelleinsatzgruppe Verpflegung (SEG-V) des DRK-Ortsvereins Rhens alarmiert wurden. Was war passiert? In Urmitz wurde von der Feuerwehr während eines mehrstündigen Einsatzes ein Auto aus dem Rhein geborgen. Die Verpflegung der 70 Helfer, hauptsächlich Feuerwehrleute, sollte gewährleistet

mehr lesen…

Eingetragen von Guido Schultes am 30.Okt.2015

Am 23.10. führten wir in Zusammenarbeit mit den Feuerwehren aus Rhens und Brey eine gemeinsame Jahresabschlussübung durch. Angenommen wurde ein Brand im Schulgebäude mit 3 vermissten Personen. Während die Feuerwehren Wasserversorgung und Innenangriff vorbereiteten wurde eine Verletztenablage eingerichtet. Die Verletzten wurden von uns übernommen und sanitätsdienstlich versorgt und betreut. Als

mehr lesen…

Eingetragen von Guido Schultes am 05.Okt.2015

Auch die Einsatzkräfte des DRK-Ortsvereins Rhens müssen damit rechnen, dass sie den Einsatzauftrag zur Mithilfe im Rahmen der Hilfe für Flüchtlinge des DRK erhalten. Als betroffene Einheit käme die Schnelleinsatzgruppe Verpflegung (SEG-V) in Frage, die sich u. a. um die Versorgung der Einsatzkräfte kümmern könnte. Um auf eine solche Situation

mehr lesen…

Eingetragen von Guido Schultes am 10.Aug.2015

In Spay sind seit dem 01.08.2015 jetzt 3 First-Responder (Ersthelfer vor Ort) aktiv im Einsatz. Zu Jennifer Bartmann und Sandra Wahl ist Jana Schneider hinzugekommen. Alle 3 sind aktive Mitglieder im DRK-Ortsverein Rhens, sind im Rettungsdienst ausgebildet und werden bei einem Notruf durch Funkmeldeempfänger oder über das Handy alarmiert. First-Responder

mehr lesen…

Eingetragen von Guido Schultes am 27.Jul.2015

Die Schnelleinsatzgruppe Verpflegung (SEG-V) des DRK-Ortsvereins Rhens hatte den Einsatzauftrag für 350 Teilnehmer des Wettbewerbs das Frühstück zu richten und die Mittagsverpflegung zu kochen. Am Vortag wurde bereits das Küchenzelt und der Feldkochherd aufgebaut. Abfahrt war dann am Sonntagmorgen um 6.00 Uhr. In Polch angekommen musste zunächst die Wasser- und

mehr lesen…

Eingetragen von Guido Schultes am 20.Mai.2015

Über eine Zuwendung der Sparkasse Koblenz konnte sich kürzlich der DRK-Ortsverein Rhens freuen. Die Zuwendung ist zweckgebunden und dient der Beschaffung eines neuen Fahrzeuges. Der erste Mannschaftstransportwagen des Vereins wird altersbedingt ausgesondert und durch einen „Kommandowagen“ ersetzt. Mit dem neuen Fahrzeug ist der Transport der Einsatzkräfte und des Materials gewährleistet.

mehr lesen…

Eingetragen von Guido Schultes am 15.Mai.2015

Vom 11.04. bis 09.05.2015 fand beim DRK-Ortsverein Rhens ein Sanitätslehrgang statt. Die Lehrgangsleitung lag in den Händen von Guido Schultes. Die Teilnehmer stammten aus den Ortsvereinen Rhens, Bendorf, und Niederwerth. Außerdem nahmen zwei Helfer der Feuerwehr Kruft an diesem Lehrgang teil. Gleich zu Beginn standen die Themen Bewusstlosigkeit und Kreislaufstillstand

mehr lesen…