Die Bereitschaft des Ortsvereins hat ca. 50 aktive Mitglieder und ist im Sanitäts- und Verpflegungsdienst tätig. Zur Pflichtausbildung im Roten Kreuz gehört zunächst die Helfergrundausbildung, unter anderem mit Rotkreuz-Einführungsseminar und Erste-Hilfe-Kurs. Von den folgenden Fachdienstausbildungen im Sanitäts-, Betreuungs- oder Verpflegungsdienst sollte jeder Helfer mindestens eine belegen. Wer die nötige Zeit und das Interesse aufbringt, dem kann das Rote Kreuz zusätzlich die Ausbildung zum Rettungssanitäter anbieten. Bei regelmäßigen Gruppenabenden und praktischen Übungen, auch gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Rhens, wird das Erlernte gefestigt.

Der DRK-Ortsverein Rhens betreut im Jahr  5 Blutspendetermine und ist auch im Katastrophenschutz tätig. Seit 1994 betreiben wir eine Schnelleinsatzgruppe Sanitätsdienst (SEG-S) und seit Januar 2006 die Schnelleinsatzgruppe Verpflegungsdienst (SEG-V) des Landkreises Mayen-Koblenz. Beide Einheiten sind Teil der Schnelleinsatzgruppe des DRK-Kreisverbands Mayen-Koblenz.

Seit August 2002 beteiligen sich 7 Aktive am First-Responder-System.

Bei folgenden Veranstaltungen sind wir im Einsatz:

  • Karneval in Rhens
  • Rosenmontagszug in Koblenz
  • Sportveranstaltungen in Rhens, Brey und Spay
  • Mountainbike-Marathon in Rhens
  • Events auf dem Nürburgring
  • Koblenz-Marathon
  • Firmenlauf in Koblenz
  • Tal total
  • Pfingstzeltlager Jugendzeltplatz

Die Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten im DRK sind vielfältig. Über die bereits erwähnten Ausbildungen hinaus bieten wir an:

  • Ausbildungen für Führungs- und Leitungskräfte
  • Ausbildung zum Gruppenleiter im Jugendrotkreuz

… und viele andere mehr!

Wir brauchen Ihre Unterstützung!

Wenn Sie Interesse an unserer Arbeit haben, unsere Schulungsabende finden jeden Montag von 20.00 Uhr – 21.30 Uhr im DRK-Heim, Am Bahnhof 11 a, 56321 Rhens, Telefon 02628/3225 oder info@drk-rhens.de statt. Wir freuen uns auf Sie!