Gruppenabend Rettung & Transport

Unsere Gruppenabende sind ein wichtiger Bestandteil der regelmäßigen Aus- und Weiterbildung. Haben die Abende in den Wintermonaten einen theoretischen Schwerpunkt, so steht der Sommer im Zeichen der Praxis. Am 23.07. hatten zwei Helfer zum Thema „Rettung und Transport“ eine kleine Einsatzübung ausgearbeitet: In der Rhenser...

weiterlesen →


DRK bei „Rhens putzmunter“ im Einsatz

Mit 4 Helfern unterstützte der DRK-Ortsverein Rhens die Aktion „Rhens putzmunter“ am Samstag vor Palmsonntag. Aufgabe war es die „Waldescher Straße und die Landesstraße 208 bis hoch zum „Königstuhl“ von Unrat und Abfällen zu befreien. Nachdenklich stimmte die hohe Anzahl gefundener leerer Wodkaflaschen am oberen Ende der Waldescher...

weiterlesen →


Guido Schultes mit dem kleinen Stadtsiegel ausgezeichnet

Guido Schultes, Bereitschaftsleiter und 1. Vorsitzender des DRK Ortsverein Rhens, wurde im Rahmen des ersten Bürgerempfangs der Stadt Rhens für sein herausragendes ehrenamtliches Engagement im Deutschen Roten Kreuz von Stadtbürgermeister Raimund Bogler mit dem kleinen Rhenser Stadtsiegel geehrt. Der hauptberufliche Notfallsanitäter ist Vater...

weiterlesen →


Bereitschaftsversammlung des DRK-Ortsvereins Rhens

Bei der DRK-Bereitschaft Rhens wurde die Bereitschaftsleitung neu gewählt. Als Versammlungsleiter fungierte der stellvertretende Kreisbereitschaftsleiter Peter Klöckner. Guido Schultes wurde in seinem Amt als Bereitschaftsleiter bestätigt. Ihm zur Seite steht nun Markus Schlosser. Zur neuen Bereitschaftsleiterin wurde Dajana Schlosser gewählt,...

weiterlesen →


Neue Einsatzrucksäcke für das Jugendrotkreuz

Die alten Sanitätstaschen waren in die Jahre gekommen. Sie stammten teilweise noch aus der Zeit der Neugründung des Jugendrotkreuzes im Jahre 1981 und sind nicht mehr zeitgemäß. Durch die Unterstützung der KEVAG Telekom GmbH aus Koblenz und der Firma UltraMEDIC GmbH & Co. KG aus Neuwied wurde jetzt die Neubeschaffung ermöglicht. Die...

weiterlesen →


Werden Sie Fördermitglied im Deutschen Roten Kreuz!

Fördermitglieder sind eine tragende Säule im DRK-Kreisverband Mayen-Koblenz. Durch ihre Beiträge ist es möglich die ehrenamtliche Arbeit der Helferinnen und Helfer in den DRK-Ortsvereinen zu finanzieren. Denken Sie an die First-Responder, die rund um die Uhr, bei Notfällen im Einsatz sind und als erstes am Notfallort Hilfe leisten. Viele...

weiterlesen →


Jugendrotkreuz besucht die Freiwillige Feuerwehr Rhens

Ganz im Zeichen der Vorbereitung für die Teilnahme am Kreiswettbewerb der Jugendrotkreuzgruppen in Mayen-Koblenz stand der Besuch des Rhenser Rotkreuznachwuchses bei der Freiwilligen Feuerwehr Rhens. Denn dort war das Thema im „ sozialen Bereich“: „Alles rund um die „Feuerwehr“. Begrüßt wurden sie im Feuerwehrgerätehaus von...

weiterlesen →


DRK Rhens im Einsatz beim Karneval

Auf närrische 111 Einsatzstunden können die Einsatzkräfte des DRK-Ortsvereins Rhens verweisen. Unspektakulär und völlig problemlos verliefen der Schwerdonnerstagsumzug der Möhnen in Rhens und der Spayer Karnevalsumzug am Sonntag. Am Rosenmontag unterstützt das Rhenser DRK schon seit vielen Jahren das Rote Kreuz in Koblenz. In diesem Jahr...

weiterlesen →


Jugendrotkreuz besucht die Rettungshubschrauberstation

Das Rhenser Jugendrotkreuz besuchte den Rettungshubschrauber „Christoph 23“, beim Bundeswehrzentralkrankenhaus. Begrüßt wurden sie dort vom diensthabenden Arzt Dr. Christoph Jänig. Gleich zu Beginn wurde der Rotkreuznachwuchs Zeuge, wie der Hubschrauber vom Landeplatz in die Halle manövriert wurde, denn der Rettungshubschrauber fliegt nur...

weiterlesen →